Augeias


Augeias
{{Augeias}}
König in Elis, dessen riesige Rinderställe Herakles* im Auftrag des Eurystheus* ausmisten sollte. Er löste die wenig heldenhafte Aufgabe, indem er zwei Flüsse umleitete und den Dreck fortspülte. Den mit Augeias vereinbarten Lohn für seine Mühe, ein Zehntel der Rinderherden, verweigerte der geizige König, Eurystheus aber wollte die Arbeit nicht gelten lassen, weil sie für Lohn verrichtet worden sei. So hatte Herakles mit dem vielen Mist nur Ärger gehabt, und man kann es ihm nicht verdenken, daß er Augeias später erschlug (Apollodor, Bibliothek II 88–90, 113, 139–141). Der »Augiasstall« ist heute noch sprichwörtlich.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augeias — (Augīas), König der Epeer in Elis, Sohn des Helios oder Phorbas und der Hyrmine, Teilnehmer am Argonautenzug, besaß von Helios unermeßlichen Reichtum an Viehherden. Den riesigen Stall von dem aufgehäuften Mist in Einem Tage zu säubern, war eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Augeias — (Augīas, Augēas, »der Strahlende«), mystischer König von Elis, reich an Herden. Seine Ställe an einem Tage zu reinigen, war eine der sog. 12 Arbeiten des Herakles. Augiasstall, sprichwörtlich für eine durch lange Vernachlässigung entstandene… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Augeias — Augeias,   griechischer Mythos: Augias.   …   Universal-Lexikon

  • (13184) Augeias — Asteroid (13184) Augeias Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,1520 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 13184 Augeias — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Augeias symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = E. W. Elst discovery site = European Southern Observatory discovered = October 4, 1996… …   Wikipedia

  • Agamede (Tochter des Augeias) — Agamede (altgriechisch Ἀγαμήδη) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Augeias. Bei Homer wird sie die älteste Tochter des Augeias genannt und ist die Gattin des im Trojanischen Krieg fallenden Mulios. Sie hat blondes Haar und… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurystheus — In Greek mythology, Eurystheus was king of Tiryns, one of three Mycenaean strongholds in the Argolid: Sthenelus was his father and the horsewoman Nicippe his mother, and he was a grandson of the hero Perseus, as was his opponent Heracles. He was… …   Wikipedia

  • Heracles — This article is about the Greek mythic hero. For the Roman mythological analogue, see Hercules. For other uses, see Heracles (disambiguation). Heracles …   Wikipedia

  • Augias — (griech.: Αὐγείας, Augeias) war in der griechischen Mythologie ein Sohn des Helios (nach anderen Angaben auch des Poseidon oder des Phorbas) und der Hyrmine und somit ein Bruder des Aktor. Er war der König von Elis auf der Peloponnes. Seine Söhne …   Deutsch Wikipedia

  • Herakles — (bei den Römern Hercules), Nationalheros der Griechen, dessen ursprünglicher Sagenkreis durch Verschmelzung mit ähnlichen Helden auch fremder Völker sich allmählich so erweiterte, daß er sich fast über die ganze Alte Welt erstreckte. H. war der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon